Tulln – Stadt des Miteinanders

Aktuelles am Blog


JETZT als Verein, Organisation oder Institution eine Aktivsommer Aktivität anmelden!

Jeden Sommer gibt’s in Tulln für jung und alt ein buntes Sommerprogramm, wo alle in neue Hobbies, Aktivitäten und Betätigungen reinschnuppern können.

Jetzt den Tullner Aktivsommer mitgestalten!


Aktuelle Veranstaltungen


Was für uns Miteinander bedeutet


Miteinander leben
Voneinander lernen
Gemeinsam gestalten


Neuigkeiten

Tulln zu Gast bei Imam Senad Kusur

Tulln zu Gast bei Imam Senad Kusur

Am Freitag, 26. Juli 2019 fand das Stadt des Miteinanders Vernetzungstreffen im Haus der islamischen…

JULI Vernetzungstreffen

JULI Vernetzungstreffen

Herzliche Einladung zum Begegnungs- und Vernetzungstreffen der Stadt des Miteinanders im Juli! Alle Tullnerinnen und…

Sommerabend Picknick

Sommerabend Picknick

Sommer Picknick mit dem Verschönerungsverein Tulln #stadtdesmiteinanders Das Vernetzungs- und Begegnungstreffen ist im Juni zu…

Sprache verbindet: Deutschtraining für den Alltag

Sprache verbindet: Deutschtraining für den Alltag

Eingeladen sind alle für die Deutsch eine Fremdsprache ist und das Sprechen verbessern möchten. Bei…

Der Traum von einer Stadt des Miteinanders

Der Traum von einer Stadt des Miteinanders

Bildrechte: Stephanie Hochschläger/pixelio.de ein Blogartikel von Michael Vogler (Im Original erschienen auf www.kultur-design.at)  Ohne Miteinander…

Qigong an der Donau

Qigong an der Donau

Qigong ist eine Übungsmethode mit dem Anspruch, möglichst lange und dabei möglichst gesund zu leben.…

Miteinander Workshop 18.5.

Miteinander Workshop 18.5.

Am 18.5.2019 von 14.00 bis 18.00 Uhr, Minoritensaal Tulln Anlass und Ziel des Workshops Das…

Vortragsvideo Gerald Hüther vom 28.5.2019

Vortragsvideo Gerald Hüther vom 28.5.2019

Einer der gefragtesten Sprecher des deutschen Sprachraumes hielt am 28. Mai im Atrium des Rathauses…

Anstehende Veranstaltungen


Über die Stadt des Miteinanders

Stadt des Miteinanders ist eine parteiübergreifende Initiative, die von Bürgermeister Peter Eisenschenk ins Leben gerufen wurde und die auf Basis eines Gemeinderatsbeschlusses in Kraft ist. Das Miteinander in Tulln ist dennoch ein zutiefst politisches Thema, denn die Aufgabe einer Stadt darf nicht bei Verwaltung, Infrastruktur und Bereitstellen von Strukturen aufhören, sondern zielt besonders auf das gelingende Zusammenleben der Menschen in der Stadt ab. 

Wenn Tullner:innen zusammenkommen… Tulln zu Gast: