Gelungene Nachbarschaft mitgestalten

Eine gelungene Nachbarschaft trägt gleich nach gelungenen Beziehungen in der Familie und im Freundeskreis zu einem glücklichen Leben und einem guten Miteinander in der Stadt bei. Auf dieser Seite möchten wir alle unterstützen, denen das nachbarschaftliche Verhältnis wichtig ist und die – auch wenn es schwierig ist – Wege und Möglichkeiten finden möchten, um das Zusammenleben so angenehm und friedlich wie möglich zu gestalten.

Gelungene Nachbarschaft wird gekennzeichnet durch:

Menschen, die es geschafft haben mit ihrem Umfeld ein Basisvertrauen aufzubauen, sind auch bei Konflikt und Ärger stabiler und lösungsorientierter.


Koordinationsstelle für Nachbarschaftskonflikte

Im Sinne des „Stadt des Miteinanders“-Anliegens „miteinander leben, voneinander lernen und gemeinsam gestalten“ möchte die Stadtgemeinde Tulln BürgerInnen darin unterstützen, dass Nachbarschaft gelingt.
Dies beinhaltet auch den eigenverantwortlichen und konstruktiven Umgang mit Nachbarschaftskonflikten.

Sprechstunde mit Experten

Die Sprechstelle wird von Personen besetzt, die über Kompetenz im Konfliktmanagement sowie über geeignetes Rechtswissen verfügen, um die individuelle Lage einschätzen und Empfehlungen für weitere Schritte geben zu können. BürgerInnen können ihr individuelles Problem bzw. ihre Frage schildern und erhalten eine Einschätzung der Lage:

  • Handelt es sich um ein Kommunikationsthema zwischen den Nachbarn oder liegen Rechtslagen vor, die Rechtsbeistand oder rechtliche Beratung erfordern?
  • Wie könnte der nächste Schritt aussehen?
  • Welche Möglichkeiten für einvernehmliche Lösungswege gibt es und wohin kann man sich als nächstes
    wenden?
  • Welche Ansprechpartner gibt es im Tullner Raum, die zur Konfliktlösung beitragen können?

Sprechstunde Nachbarschaftskonflikte ab 9. September 2021
Jeden 2. Donnerstag im Monat, 17:30 – 19 Uhr (ausgenommen Feiertag)
Rathaus Tulln, Beratungsbüro beim Bürgerservice
Anmeldung erbeten unter Tel. 02272 / 690 111


Hilfreiche Links bei Nachbarschaftskonflikten

„Wie sage ich es den Nachbarn?“ – unser Blogartikel für bessere Kommunikation in der Nachbarschaft

Mediatorin oder Mediator für Nachbarschaftskonflikt finden – Mediation Austria

Kostenlose Rechtsauskunft am Amtstag des Bezirksgerichts Tulln (Di, 9 bis 12 Uhr) mit telefonischer Voranmeldung.

Erste Anwaltliche Auskunft, ein Serviceangebot der Rechtsanwaltskammer Niederösterreich

Check dein Recht, Broschürensammlung der Rechstanwaltskammer Niederösterreich


Grätzlfest für deine Nachbarschaft organisieren!

Die Stadt Tulln unterstützt seit vielen Jahren Nachbarschafts- und Gassenfeste mit einem Paket an Sach- und Geldleistungen. Die Beantragung der Förderung ist ganz einfach:

Hier kannst du alles nachlesen und den Förderantrag ausfüllen. Bei Fragen findest du die direkten Ansprechpartner*innen!


Blogartikel über gelungene Nachbarschaft

Sprechstunde Nachbarschaftskonflikte Termine 2024

Sprechstunde Nachbarschaftskonflikte Termine 2024

Im Rahmen der Initiative Stadt des Miteinanders möchten wir Bürgerinnen und Bürger unterstützen Probleme in…

Das war die Stadt des Miteinanders Werkstatt 2023!

Das war die Stadt des Miteinanders Werkstatt 2023!

Am vergangenen Freitag fand im Minoritensaal der Stadt Tulln die Werkstatt „Stadt des Miteinanders“ statt,…

Nachbericht: Interreligiöses Pubquiz in Tulln

Nachbericht: Interreligiöses Pubquiz in Tulln

„Das war eine extrem positive Veranstaltung. Es war lustig und hat allen Spaß gemacht“, sagt…

Tulln zu Gast im Treff.Nibelungengasse

Tulln zu Gast im Treff.Nibelungengasse

Habt ihr euch schon einmal gefragt, was sich hinter den Türen der neuen Räumlichkeiten in…

Hinweis: Diese Seite ist inhaltlich in Bewegung – auch du kannst jederzeit deine Erkenntnisse oder Erfahrungen einbringen und anderen zur Verfügung stellen! Email an miteinander@tulln.gv.at.